Neues Bauprojekt am Schölerberg

Neue Gesichter bei der WGO
1. August 2017

Neues Bauprojekt am Schölerberg

wir danken allen Mitarbeitern, 

Bauherren und Organisatoren 

für ein erfolgreiches Bauprojekt!

 

Meller Straße 234 a/b

Unserem Bauprojekt am Schölerberg wurde 

bereits im Juni der Richtkranz aufgesetzt und wir konnten 

zum Abschluss des Rohbaus ein schönes Fest feiern. 

 

Fast alle Handwerker, die Nachbarn, der Architekt, die Bauleitung sowie der Vorstand der WGO und einige Mitarbeiter haben an der Veranstaltung teilgenommen. Nach dem letzten Hammerschlag wurde der Richtkranz auf dem Dach befestigt und der Baukörper zur Besichtigung frei gegeben, damit jeder Besucher des fröhlichen Festes die Möglichkeit hatte, das Gebäude auf eigene Faust zu erkunden und den Baufortschritt zu begutachten.

Anschließend wurde bei sommerlichen 30 Grad mit Kaltgetränken auf das gelungene Projekt angestoßen und bei Bratwurst, Grillgut und strahlendem Sonnenschein über die anstehenden Vermietungen und weiteren Bauschritte geplaudert.

Da es im Bereich Ertmanplatz/Meller Straße sehr viele langjährige Mieter gibt, die mittlerweile teilweise im Seniorenalter sind, sind die barrierearmen Neubauwohnungen sehr gefragt. Eine Vielzahl dieser Mieter bewohnt z. Zt. eine nicht barrierefreie Wohnung in einem der oberen Geschosse. Wir freuen wir uns, dass wir den älteren Herrschaften mit unserem Neubau die Möglichkeiten bieten, in ihrem gewohnten Umfeld eine barrierefreie Wohnung zu beziehen. Anfang 2018 soll es soweit sein und die 16 Wohnungen werden an ihre neuen Bewohner übergeben. Bis dahin gibt’s noch viel zu tun und wir werden ihnen in der nächsten Ausgabe hallo nachbar berichten, wie die Arbeiten vorankommen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.